„Self Tracking“ ist das große Thema: Jeder spricht von der Möglichkeit, die unterschiedlichsten Werte kontinuierlich zu messen, um sein Leben danach  auszurichten und zu verbessern. Angebote gibt es viele: von online-gestützten Lauf-Apps über Fitness-Armbänder, die bei mangelnder Bewegung Stromstöße versetzen, Schrittzählern bis hin zu  internetbasierten Waagen, Kalorienzählern und digitalen Fitnesscoaches – manches nicht mehr als ein Gadget, manches sinnvoll und funktionell. Doch es gibt noch mehr: Denn nun kommt die KMP Newton Kraftmessplatte für den Einsatz in Fitness und Therapie auf den Markt.

Mit der KMP Newton, der vielseitigen Kraftmessplatte für Fitnessstudios und  Vereine sind Anfänger, sportbegeisterte Amateure und Leistungssportler gleichermaßen gut bedient. Sie messen regelmäßig Ihre Leistungsfähigkeit, dokumentieren automatisch ihre Fitness und kontrollieren so ihren Trainingserfolg.

Die Vorteile trainingsbegleitender Messungen liegen auf der Hand:

  • Darstellung der Leistungsfähigkeit in Echtzeit
  • Trainingsbegleitende Auswertungen
  • Kontrolle des Trainingserfolgs
  • Objektive Werte um das Training zu optimieren
  • Vergleich der Leistung mit den Werten anderer
  • Online-Zugriff auf die eigenen Messwerte

Wie geht das?

Die KMP Newton Kraftmessplatte im Komplettset wird über das Gateway und den vorhandenen Router mit dem Internet verbunden. Die Anwendung ist online-basiert und datenbankgestützt. Mit dem eigenen PC über den Google Chrome Browser einwählen und schon geht es los. Im Studio oder Verein gilt: Nicht nur die Trainer können messen, die Übungen können von den Nutzern selbstständig durchgeführt, abgespeichert und zudem von überall aus mobil abgerufen werden.

Was wird gemessen?

Die KMP Newton Kraftmessplatte ermittelt auf der Basis des zeitlichen Verlaufs der Bodenreaktionskräfte bei definierten Aktionen wie z.B. Sprüngen, Kniebeugen oder im Einbeinstand physikalische Parameter wie Leistung, Sprunghöhe oder Schwankung des Körperschwerpunktes und ist damit hervorragend geeignet alle relevanten Leistungsgrößen der unteren Extremität zu ermitteln. Ob Leistung/Schnellkraft, Maximalkraft oder Koordination/Balance: Die KMP Newton Kraftmessplatte ist einfach in der Anwendung und zuverlässig in den Messwerten. 

Comment